Letztes Jahr hatte ich folgenden Text geschrieben: Ein solch „verrücktes“ Jahr 2020 konnte niemand vorhersagen oder erwarten.

2021 setzte sich ähnlich turbulent fort, wie 2020 aufhörte. Zwar kam im Laufe des Jahres das Leben wieder in Schwung, jetzt sehen wir der Möglichkeit eines Lockdowns nach Weihnachten wieder ins Gesicht.

Dennoch wollen wir optimistisch bleiben: Die Infektionszahlen sind wieder rückläufig und es werden immer mehr Menschen geimpft.

Das Jahr 2021 hatte für viele im digitalen Business gut begonnen und hat sich dann zumindest aus meiner Sicht im Projektbusiness verändert – Home-Office wurde für viele und auch für mich zum Standard!  
Virtuelle Hintergründe können zum Gesprächsstoff werden oder ob man wirklich noch auf die Kleidung achten soll, da ja viele in T-Shirts im Meeting sitzen (= das ist schon etwas ungewöhnlich, wenn man Jahrzehnte mit Hemd und Krawatte in die Firma ging).

Auf jeden Fall hat der Hybridbanker in diesem besonderen Jahr eine sehr spannende und erfolgreiche Entwicklung erlebt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie welche neuen Erfahrungen und Inspirationen das Hybridbanker Team und ich erlebt haben.

Es ist immer noch kein Normalzustand in der B2B Kommunikation eingetreten. Messen, Seminare etc. werden zu sehr hohem Anteil nur noch virtuell durchgeführt.

Wie kann man seine Firma – Produkte – Unternehmen nachhaltig digital vertrauensvoll bekannt machen?

Es gilt nach wie vor das folgende Paradigma: Eine Firma, die ihre Marke, ihre Werte und/oder ihre Mitarbeiter nicht in Form von Content Marketing publiziert, wird es mittel- und langfristig schwieriger haben, mit Empfehlungen erfolgreich zu sein oder neue Mitarbeiter zu finden.

Herzlichen Dank an die Partner die in 2022 den sehr erfolgreichen Weg mit dem Hybridbanker fortsetzen:

Neue Partner? JA – wir freuen uns sehr, dass wir eine neue Partnerschaft bekannt geben dürfen:

Die BGK ist neuer Partner des Hybridbankers! Ihr kennt die BGK „noch“ nicht? Dann freut euch auf Beiträge aus dem IT- und Prozessmanagement von Finanzdienstleistern.

Hier ist unsere neue Hybridpolitologin

Aber lest selbst – hier Infos und Grußworte von Alina Stiehler:

Schön, dass ich mich an dieser Stelle noch persönlich vorstellen kann. Dieses Jahr habe ich mein Masterstudium in dem politikwissenschaftlichen Teilbereich „internationale Beziehungen“ aufgenommen und bin jetzt nebenher für den Hybridbanker als Hybridpolitologin tätig.

Es freut mich an einem Projekt mitwirken zu können, in welchem so viel Herz und Leidenschaft steckt. Das Interesse und die Freude von dem Hybridbanker und der Hybridtexterin Sie mit spannenden und informativen Beiträgen auf dem Laufenden zu halten, hat mich sofort mitgerissen.

Ich wünsche Ihnen eine schöne und erholsame Weihnachtszeit, sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2022, das hoffentlich weniger unter Pandemie stehen wird.

Alina Stiehler – die Hybridpolitologin


DANKE…

… an meine Kollegen, Auftraggeber und Partner.

Ich bedanke mich sehr herzlich für die tolle Zusammenarbeit, das Vertrauen und die spannenden Projekte in 2021!

Eine liebgewonnene Tradition ist unsere jährliche Spende an „Freude für alle“, die Aktion der Nürnberger Nachrichten, mit der in Not geratene Menschen unterstützt werden.

Musik ist ein wichtiger Bestandteil in meiner Freizeit – deshalb empfehle ich den folgenden Weihnachtssong.
Der Text hat eine Intensität und Aktualität, die mich sehr bewegt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich wünsche Ihnen/euch eine wunderschöne Weihnachtszeit!

Genießen Sie einen gesunden Jahreswechsel und starten Sie perfekt in ein erfolgreiches neues Jahr 2022.

Erster Hybridbanker

Oliver Putz