In meinem Blog haben wir schon viel über UserExperience (UX) und dazu perfekt gemachte UserInterfaces (UI) gelesen. Aus aktuellem Anlass möchte ich euch einen Einblick in Barrierefreie Zugänge und deren statistische Ausgestaltung geben. Natürlich ist das Lesen „können“ von digitalen Medien eine Grundvoraussetzung, um an der digitalen Kommunikation teilzuhaben. Und manchmal sind es wirklich „Kleinigkeiten“, an die ein UI Designer denken sollte, wenn er einen neuen Screen erstellt.

Die folgende Statistik gibt dazu einen guten Überblick:

Infografik: Barrierefreiheit im Internet kaum vorhanden | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Wie die Statista-Grafik zeigt, ist das häufigste Problem ein schwacher Kontrast zwischen Text und Hintergrund, der Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen das Lesen erschwert. Dieses Problem tritt bei ca. neun von zehn Internetseiten auf. Etwa zwei Drittel der untersuchten Seiten haben keine Alternativtexte, die beispielsweise Bilder beschreiben oder Texte vereinfacht ausdrücken.

Quelle: Barrierefreiheit im Internet kaum vorhanden

Manchmal kann es so einfach sein – deshalb meine Bitte, denkt öfter mal an „Kontrast“ und „Alternativtexte“, egal welches UI gerade neu erfunden oder angepasst wird.

Werbung

Ergänzend dazu empfehle ich euch das Buch einer guten Bekannten, die Betroffene ist und dazu ein eBook geschrieben hat:

Autorin: Maiglöckchenduft – Erinnerungen an die Realschule für Sehbehinderte Sonja Abend auf XING

Warum dieses Buch
– Inklusion ist eine Herausforderung für die Gesellschaft
– Das Buch gibt Einblicke in das Leben und die Bildung von Menschen mit Sehbehinderung
– Das Buch zeigt, dass Inklusion KEINE Illusion ist

Die Autoren des Buches sind Betroffene, Lehrer*innen, Eltern und Geschwister

Eine kostenlose Leseprobe gibt es auch bei AMAZON

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von lesen.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

Es würde mich freuen, wenn wir mit diesen Infos ein paar digitale Nutzer zusätzlich gewinnen können, die es nicht immer so einfach mit dem Lesen unserer Webpages oder Apps haben…

Euer Hybridbanker

Photo by timJ on Unsplash